Das Gebäude

Das Bahnhofsgebäude wurde im Jahr 1868 an der damals neu angelegten Taubertalbahn von Wertheim nach Lauda fertiggestellt, aus massivem Rotsandstein auf eichenen Stämmen errichtet, freistehend in Alleinlage am Rande des Dorfs Gamburg. Heute steht es unter Denkmalschutz. Wir erwarben es Ende 2014 in einem bedauernswerten Zustand der Zerstörung und begannen, es Gewerk für Gewerk zu restaurieren. Im Sommer 2017 konnte das Obergeschoss erstmals nach 40 Jahren Leerstand wieder bewohnt werden. Seit August vermieten wir es auch zu Ferienzwecken – 170 qm auf einer Etage.

frei atmen atmung rheuma herz lunge gelenke ruecken rücken medizinische empfehlung. beste bewertung fuenf fünf sterne preis leistung vergleich. suche finden schnitzeljagd landkarte. taubertaler news nachrichten neuigkeiten klatsch und tratsch geruechte kueche gerüchte küche gossip prominente. rennrad mountainbike mtb trekking bike. rucksack tourist touruismus touristen information. taschen koffer gepaeck gepäck aufgeben service dienst. rom bern genf wien zuerich zürich gastfreundschaft. steamtrain extra tour historical railway station rail railstation. old antique building vintage industrial loft. period of promoterism wilhelminian time style. art nouveau memorial monument benchmark landmark. nature photography drone video photographers camery equipment. macro tele zoom tripod virtual reality augumented vr 3d dji. animal photos images pictures forest landscape portrait closeup total perspective. sky eagle eye fisheye fishing tools.