Das Gebäude

Das Bahnhofsgebäude wurde im Jahr 1868 an der damals neu angelegten Taubertalbahn von Wertheim nach Lauda fertiggestellt, aus massivem Rotsandstein auf eichenen Stämmen errichtet, freistehend in Alleinlage am Rande des Dorfs Gamburg. Heute steht es unter Denkmalschutz. Wir erwarben es Ende 2014 in einem bedauernswerten Zustand der Zerstörung und begannen, es Gewerk für Gewerk zu restaurieren. Im Sommer 2017 konnte das Obergeschoss erstmals nach 40 Jahren Leerstand wieder bewohnt werden. Seit August vermieten wir es auch zu Ferienzwecken – 170 qm auf einer Etage.

hotelbuchung viamichelin klaro landhausrothenburg outdooractive arold bahnfahrt. wanderkompass gruenerbaum grünerbaum hometogo bettundbike baden-wuerttemberg baden-württemberg bawue bawü bw. baga weinstube weinlokal weinverkostung kochkurse kochseminare kochclub. churfranken belle maison koenigheim königheim. romantische strasse pensionen. presse zeitungen zeitschriften magazine anzeigen werbung reklame. mobilitaet mobilität planen autobahn abfahrt landstrasse hotel drei lilien ebenmuehle ebenmühle wiki wikipedia. tripadvisor yelp instagram pinterest facebook share like teilen folgen follow rate bewerten. holiday home rental apartments. southern germany austria switzerland suisse northern sea. balticum italy tuscany tuscania cottage. blackforrest odenforrest odenwood mountain view.