Das Gebäude

Das Bahnhofsgebäude wurde im Jahr 1868 an der damals neu angelegten Taubertalbahn von Wertheim nach Lauda fertiggestellt, aus massivem Rotsandstein auf eichenen Stämmen errichtet, freistehend in Alleinlage am Rande des Dorfs Gamburg. Heute steht es unter Denkmalschutz. Wir erwarben es Ende 2014 in einem bedauernswerten Zustand der Zerstörung und begannen, es Gewerk für Gewerk zu restaurieren. Im Sommer 2017 konnte das Obergeschoss erstmals nach 40 Jahren Leerstand wieder bewohnt werden. Seit August vermieten wir es auch zu Ferienzwecken – 170 qm auf einer Etage.

weingut urlaub buchen mieten hotel uebernachten.  taubertal ferienwohnung  unterkunft unterkuenfte unterkünfte doppelzimmer reservieren. sylt amrum helgoland hamburg berlin koeln köln muenchen münchen. airbnb traum fewo direkt ebay kleinanzeigen reise reisen. reisebuero reisebüro freizeit frankfurt stuttgart wuerzburg würzburg westfranken. winzerhof spengler kloster bronnbach. interior design innenarchitektur dekoration artdeco jugendstil antiquitaeten antiquitäten biedermeier. best reviews highest ranking host countryside landscape visitors friendly. rome vienna luggage bags. street race road bike business trip nuremberg. prague comparison google maps guide routing.