Das Gebäude

Das Bahnhofsgebäude wurde im Jahr 1868 an der damals neu angelegten Taubertalbahn von Wertheim nach Lauda fertiggestellt, aus massivem Rotsandstein auf eichenen Stämmen errichtet, freistehend in Alleinlage am Rande des Dorfs Gamburg. Heute steht es unter Denkmalschutz. Wir erwarben es Ende 2014 in einem bedauernswerten Zustand der Zerstörung und begannen, es Gewerk für Gewerk zu restaurieren. Im Sommer 2017 konnte das Obergeschoss erstmals nach 40 Jahren Leerstand wieder bewohnt werden. Seit August vermieten wir es auch zu Ferienzwecken – 170 qm auf einer Etage.

bahn auto taxi flug fluege flüge autofahrt. transfer flughafen station shuttle bus haltestelle. Fußball Fussball fußballverein handball basketball tennis badminton. boccia hockey fechten fechtclub fechtklub fechtverein. a-jugend b-jugend c-jugend amateur liga senioren kreisliga. erste zweite dritte vierte fünfte liga tournier .meisterschaft pokal auto werkstatt autoteile. supermarkt lebensmittel getränke pizza pizzeria. döner italiener türke grieche spanier gutbürgerliche küche. deutsche hausmannskost regionale speisen regional food. bistro restaurant risorante imbiss fast food. burger pommes frites. #visitbawu #bahnhofgamburg #visitgermany #visittaubertal #taubertal #lieblichestaubertal #gamburg #visitfranken #germanroamers farm holidays vacation travel leave book. booking accounting beech posting reservation. rent hire charter lease spend the night stay sleep accommodation. board and lodging housing dwelling living.